Daimler Truck

Die Aufgaben als Portal Manager

Ein Portal Manager kümmert sich um Benutzerkonten, die mit einem Lieferantencode verknüpft sind. Sie übernehmen Benutzeraufgaben und können die Nutzung von Anwendungen genehmigen. Einem Lieferantencode können mehrere Portalmanager zugeordnet werden. Nur der Portal Manager kann auf Alice zugreifen.

In Alice Portal kann der Manager die folgenden Aufgaben ausführen:

  • Genehmigt Antrag auf Erstellung einer neuen Benutzer-ID 
  • Genehmigt Anwendungsanfrage des Benutzers
  • Hinzufügen/Entfernen einer Anwendungsrolle zum Benutzer
  • Nicht mehr benötigte Benutzerkonten löschen
  • Aktivierung des Benutzers (Konten können aufgrund längerer Inaktivität deaktiviert werden)
  • Passwort zurücksetzen 
  • Zweiten Faktor zurücksetzen (MFA)
  • Zuweisung des Portal Managers (Admin-Rolle) an einen weiteren Benutzer 

 

In SDBT Portal Manager können die folgenden Aufgaben ausgeführt werden:

  • Kontaktdaten in SDBT hinzufügen/entfernen/bearbeiten
  • Firmen-/Organisationsdetails bearbeiten
  • Lösen Sie die Portal Manager-Anfrage für den Benutzer aus.
  • Index für den Lieferantencode für verschiedene Standorte erstellen

FAQ

  • Wie werde ich Portal Manager?

    Bei der Registrierung

    Bei der Registrierung im Supplier Portal wird ein Portal Manager benannt. In der Regel ist es derjenige, der die Registrierung durchführt.

     

    Durch Bewerbung

    Eine weitere Möglichkeit Portal Manager zu werden, ist diese Rolle zu beantragen. Dafür klicken Sie einfach auf "Mein Profil" und anschließend auf "Als Portal Manager bewerben". Ihr Portal Manager kann diese Bewerbung dann genehmigen.

  • Wie verwaltet ein Portal Manager seine Nutzer?

    Portal Manager können das Portal Manager Tool, auch Alice genannt, verwenden, um alle Anfragen der Benutzer zu genehmigen, Rollen zu ändern oder Benutzer hinzuzufügen. Dieses finden Sie ebenfalls unter "Mein Profil".

  • Wo finde ich das Portal Manager Tool (Alice)?

    Klicken Sie einfach auf "Mein Profil" auf der Homepage des Lieferantenportals und dann auf "Portal Manager Tool (Alice)“.

  • Kann man mit einer User ID mehrere Lieferantennummern verwalten?

    Nein. Bitte weisen Sie einer User-ID nicht mehrere Lieferantennummern zu!

    Da unsere Applikationen dies aktuell nicht unterstützen könnte dies zu Fehlermeldungen führen.

     

    Deswegen beachten Sie bitte: EINE User-ID = EINE Lieferantennummer

    Wir prüfen, ob diese Funktion (sog. MLA, Multi-Location-Authorization) in Zukunft umgesetzt werden kann.

  • Wo finde ich die Nutzungsbedingungen für Portal Manager, die vom Portal Manager akzeptiert werden müssen?

    Bei der Erstanmeldung als Portal Manager müssen Sie den Nutzungsbedingungen zustimmen.

    Sie können diese Nutzungsbedingungen im Portal Manager Tool (Alice) später erneut aufrufen und ausdrucken.

    Wenn Sie den Nutzungsbedingungen nicht zustimmen möchten, können Sie das Portal als regulärer Anwender ohne Portal Managerrechte weiterhin nutzen.

  • Wie setze ich den zweiten Faktor zurück?

    Wenn einer Ihrer Benutzer Schwierigkeiten hat, eine Anwendung zu öffnen, die als „vertraulich“ eingestuft ist (z. B. Benutzer erhält während der Zwei-Faktor-Authentifizierung eine Fehlermeldung), können Sie den zweiten Faktor des Benutzers im Portal Manager Tool (Alice) zurücksetzen. Öffnen Sie das entsprechende Benutzerprofil und wählen Sie die Option mehr und klicken Sie auf die Schaltfläche „MFA zurücksetzen“.

  • Wer genehmigt meinen Antrag auf Benutzerregistrierung (Prozess zum Erhalt der Benutzer-ID für das Daimler Truck Supplier Portal)?

    Der Portal Manager Ihres Unternehmens erteilt Benutzern die Genehmigung. Für jeden Lieferantencode ist in Ihrer Organisation mindestens ein bestimmter „Portal Manager“ definiert.

  • Wie kann ich meinen Portal Manager identifizieren?

    Sie kennen Ihren Portal Manager erst, wenn Ihre Anfrage zur Erstellung einer Benutzer-ID während der Registrierung genehmigt wurde, aber der Daimler Truck Key Account in Ihrem Unternehmen kann Ihnen dabei helfen, sie zu finden.

    Wenn Sie bereits die Benutzer-ID haben, können Sie Ihren Portal Manager finden, indem Sie auf das „Mein Profil“ auf der Homepage klicken und auf „Meine Portalmanager“ klicken.

  • Was kann ich tun, wenn kein Portal Manager verfügbar ist (z.B. hat das Unternehmen verlassen)?

    Jeder Nutzer des Daimler Truck Supplier Portals aus Ihrem Unternehmen kann in der Anwendung SDB Truck einen Portal Manager für sein Unternehmen initiieren.

    Dazu fügen Sie in der SDB Truck im Reiter „Kontaktdaten“ einen Kontakt hinzu, der auch Portalmanager sein soll und sich anschließend an unseren Support wenden.